zurück

Termine - Lesungen

Donnerstag, 08. Juni 2017,

20 Uhr

Buch im Beisl

Die wöchentliche Lesereihe im AU

 „alpha[ge]bet“

Verlagshaus Hernals, 2017

Lesung: Rudolf Kraus

Musik: Stefan Lichtenegger

AU, 1160 Wien, Brunnengasse 76

http://www.buchimbeisl.at/wordpress/

Donnerstag,
27. April 2017

19.30 Uhr

Buchpräsentation

Rudolf Kraus: alpha[ge]bet

Einleitende Worte von Beppo Beyerl

Rudolf Kraus liest aus seinem neuen Buch.

Stefan Lichtenegger macht Musik.

Kunstraum Ewigkeitsgasse

Thelemangasse 6

1170 Wien

www.verlagshaus-hernals.at

 

Freitag,
03. März 2017

19.00 Uhr
Präsentation der Anthologie Mein Industrieviertel
Es lesen: Isabella Feimer, Gertraud Klemm, Rudolf Kraus, Mario Schlembach

Literaturhaus NÖ
Steiner Landstraße 3
3504 Stein/Krems
BEGINN: 19 Uhr
Freitag,
27. Jänner 2017

19.30 Uhr

Wohin gehen wir?

Armin Baumgartner, Beppo Beyerl, Rudolf Kraus

Wirtshaus Assmayer

1120 Wien, Klährgasse 3

(Ecke Assmayergasse)

Nähe U-Bahn-Station Längenfeldstraße (U4, U6)

http://www.assmayer.at/

Dienstag, 29. November 2016

19 Uhr

„warten auf beckett“

Lesung: Rudolf Kraus

Musik: Stefan Lichtenegger

Kulturforum Sandleiten, Klubraum Matteottiplatz,

1160 Wien, Matteottiplatz/Liebknechtg. 34

Samstag, 12. November 2016

20 Uhr

dielesebühne

Schreibende: Marlene Hachmeister, Josef Kleindienst und Rudolf Kraus

Musik: Thomas Fèanis

 

Little Stage

1050 Wien, Ramperstorffergasse 66

Nähe U4-Station Pilgramgasse

https://www.facebook.com/events/1267653136610565/

Donnerstag, 3. November 2016

20 Uhr

25 Jahre Buch im Beisl

Die wöchentliche Lesereihe im AU

Armin Baumgartner, Beppo Beyerl, Rudolf Kraus

nicht unser ernst

AU, Brunnengasse 76, 1160 Wien  

Mittwoch, 19. Oktober 2016

19 Uhr
Österreichischer Schriftstellerverband

Maria Gornikiewicz, Judith Gruber-Rizy und Rudolf Kraus
lesen aus ihren neuen Werken

Vinothek Miller-Aichholz
1040 Wien, Favoritenstraße 22

Freitag, 16. September 2016

20:00 Uhr

nicht unser ernst

Armin Baumgartner, Beppo Beyerl, Rudolf Kraus

haben ein neues Programm zusammengestellt.

„nicht unser ernst“ beinhaltet einen Text über die Schriftstellergenese,

literarische Kleinode über verschwundene Alltagsgegenstände

sowie Poeme, die KünstlerInnen und SchriftstellerInnen gewidmet sind.

 

Little Stage

1050 Wien, Ramperstorffergasse 66

Nähe U4-Station Pilgramgasse

http://www.littlestage.at/  

Mittwoch,
8. Juni 2016

19 Uhr

Verlagshaus Hernals – Hannelore Fischer | Joachim Gunter Hammer | Rudolf Kraus

Neuerscheinungen 2016 | Verlagspräsentation | Lesungen

In Hannelore Fischers Theaterthriller Die Altmeister wird die Bühne des Wiener Burgtheaters zum Schauplatz eines Mordkomplotts, in das ein alternder Theaterstar und seine unersättliche junge Geliebte verwickelt sind.


Joachim Gunter Hammer – für den Autor Manfred Chobot „einer der Leisen im Lande, dessen lyrische Resonanz man indes wahrnehmen sollte“ – legt mit Sing Zikade Sing 17 Silber bereits seinen 22. Lyrikband vor.


Das Leise und das Spielerische, den „manchmal naiven, kindlichen Zugang“, schätzt der Autor Armin Baumgarten an den Sprachminiaturen seines Kollegen Rudolf Kraus,
der in warten auf beckett neben Hansi Lang und Wislawa Szymborska auch Giordano Bruno auftreten lässt.

logo kopfgrafik links

Seidengasse 13
A-1070 Wien

Donnerstag,
12. Mai 2016

20 Uhr

„warten auf beckett“

von Rudolf Kraus

Verlagshaus Hernals, 2016

Lesung: Rudolf Kraus

Musik: Stefan Lichtenegger

buch im beisl im AU

1160 Wien, Brunnengasse 76

Freitag,

29. Jänner 2016

19.30 Uhr

nicht unser ernst

Armin Baumgartner, Beppo Beyerl, Rudolf Kraus

haben für 2016 ein neues Programm zusammengestellt.  „nicht unser ernst“ beinhaltet einen Text über die Schriftstellergenese,
literarische Kleinode über verschwundene Alltagsgegenstände sowie Poeme, welche die Kunst des Lebens und Sterbens zum Inhalt haben.

 

Wirtshaus Assmayer

1120 Wien, Klährgasse 3

(Ecke Assmayergasse) Nähe U-Bahn-Station Längenfeldstraße (U4, U6)

http://www.assmayer.at/

 

Montag,

14. Dezember 2015

20 Uhr

Wilde Worte

Literatur, Musik & Kleinkunst

Freie Wildbahn und Wunschgedichte

Gastgeber: Richard Weihs

Gäste: Armin Baumgartner, Beppo Beyerl, Rudolf Kraus

Jetzt lachen wir noch

Amerlinghaus

1070 Wien, Stiftgasse 8

Sonntag,
6. Dezember 2015

11.30 Uhr
Präsentation der Lyrik-Anthologie
poetisches netzwerk
ULNOE und Edition ARAMO 2015
Es lesen:
Kurt Aebli, Renate Aichinger, Zsuzsanna Gahse, Rudolf Kraus,
Margret Kreidl, Sepp Mall, Sophie Reyer, Gerhard Ruiss

Special guest: José F. A. Oliver

EINTRITT: 10,- / ermäßigt 8,-

Die Handwerkerei
Rathausplatz, Ecke Eduard-Sommer-Gasse 2
3504 Stein/Krems
http://www.ulnoe.at/veranstaltungen/2015_poetisches.php
Donnerstag,
3. Dezember 2015

19 Uhr
Jetzt lachen wir noch
Armin Baumgartner, Beppo Beyerl, Rudolf Kraus


Stadtmuseum
3400 Klosterneuburg, Kardinal-Piffl-Platz 8
E I N T R I T T    F R E I
LITERATURGESELLSCHAFT KLOSTERNEUBURG
Gernot Toufar
Schiefergarten , 3400 Klosterneuburg
www.literaturgesellschaft.at

Mittwoch,

18. November 2015

20 Uhr

Jetzt lachen wir noch

RAB (Armin Baumgartner, Beppo Beyerl, Rudolf Kraus)

lesen explizit Texte über Abtreibung, Tod und Verschwinden.

In Zeiten von Kriegen, Krisen und Demokratieabbau hilft oft ein humoriger Blick auf das Schicksal der Menschheit.

Traditionscafé Industrie, Margartengürtel 120, 1050 Wien

(erreichbar Straßenbahn Linie 6, 18, Bus 59A - Station Arbeitergasse)

Dienstag,

20. Oktober 2015

19 Uhr

Die Lyrik der Wiener Büchereien
15 Jahre Bücherei Penzing

Es lesen in chronologischer Reihenfolge:
Wilhelm Anton Saar
Rudolf Kraus
Claudia Bitter
Ralf Emberger
Musik:
Stefan Lichtenegger & Wolf Ratz

Bücherei Penzing
Hütteldorferstr. 130d, 1140 Wien
http://www.buechereien.wien.at/de/programm/veranstaltungskalender

Sonntag,

4. Oktober 2015

16 Uhr

Rudolf Kraus liest in Petzi's Café

Petzi's Café
Hauptstr. 70
2391 Kaltenleutgeben

Donnerstag,

17. September 2015

19.30 Uhr

Jetzt lachen wir noch

RAB (Armin Baumgartner, Beppo Beyerl, Rudolf Kraus)

lesen explizit Texte über Abtreibung, Tod und Verschwinden.

In Zeiten von Kriegen, Krisen und Demokratieabbau hilft oft ein humoriger Blick auf das Schicksal der Menschheit.

Waschsalon im Matteottihof

1050 Wien, Siebenbrunnenfeldgasse 26-30, bei den Stiegen 2 u. 3

Eine Veranstaltung der Szene Margareten

Erreichbar (Linie 6, 18, 12A)

Dienstag,

02. Juni 2015

19 Uhr

Rudolf Kraus

liest aus den Büchern

"tausend tode könnt' ich sterben" und "ein ende ist nicht abzusehen"

Buchhandlung Orlando

1090 Wien, Liechtensteinstr. 17

http://www.orlandobuch.at/

Montag,

11. Mai 2015

18 Uhr

Multikulturelle Lesung im Rahmen der Wiener Integrationswoche

Kenia-Polen-Türkei- Österreich-Albanien

Es lesen Philo Ikonya, Marzanna Danek,

Seher Cakir, Rudolf Kraus und Anton Marku

Festsaal des Bezirkamtes Alsergrund

Währinger Str. 43, 1090 Wien

Donnerstag,

07. Mai 2015

20 Uhr

Buch im Beisl

Die wöchentliche Lesereihe im AU

Bitter - Kraus - Marković

AU

1160 Wien, Brunnengasse 76

Freitag,

13. März 2015

20 Uhr

Jetzt lachen wir noch

RAB (Baumgartner, Beyerl und Kraus)

lesen diesmal explizit Texte über Abtreibung, Tod und Verschwinden.

In Zeiten von Kriegen, Krisen und Demokratieabbau hilft oft ein humoriger Blick auf das Schicksal der Menschheit.

Little Stage

Ramperstorffergasse 66, 1050 Wien

http://www.littlestage.at/

(U4 Pilgramgasse, 12A, 13A, 14A, 59A)

Freitag,

30. Jänner 2015

19.30 Uhr

Jetzt lachen wir noch

Die drei Wiederholungstäter Baumgartner, Beyerl und Kraus kehren traditionellerweise an den Tatort zurück

und lesen diesmal explizit Texte über Abtreibung, Tod und Verschwinden. In Zeiten von Kriegen,

Krisen und Demokratieabbau hilft oft ein humoriger Blick auf das Schicksal der Menschheit.

RAB:

Armin Baumgartner, Beppo Beyerl, Rudolf Kraus

Wirtshaus Assmayer

Klährgasse 3, 1120 Wien, Ecke Aßmayergasse

http://www.assmayer.at/

(U4, U6, 12A Längenfeldgasse)

Dienstag,

16. Dezember 2014

19 Uhr

Kulturforum Sandleiten

Rudolf Kraus liest aus

"tausend tode könnt' ich sterben"

Musik: Stefan Lichtenegger

Bücherei Sandleiten

1160 Wien, Rosa-Luxemburg-G. 4

Donnerstag,

06. November 2014

20 Uhr

Buch im Beisl im AU

präsentiert

"tausend tode könnt' ich sterben" von Rudolf Kraus

Musik: Stefan Lichtenegger

Buch im Beisl im AU

1160 Wien, Brunnengasse 76

Samstag,

01. November 2014

20 Uhr

Buchpräsentation "tausend tode könnt' ich sterben" von Rudolf Kraus

Einführende Worte von Armin Baumgartner

Moderation: Harald Pesata

Traditionscafé Industrie, Margartengürtel 120, 1050 Wien

(erreichbar Straßenbahn Linie 6, 18, Bus 59A - Station Arbeitergasse)

Samstag,

11. Oktober 2014

22.05 Uhr

Nachtbilder - Poesie und Musik

"ein ende ist nicht abzusehen. sprachminiaturen." Von Rudolf Kraus.

Es liest Karl Menrad.

Gestaltung: Nikolaus Scholz, Redaktion: Edith-Ulla Gasser

http://oe1.orf.at/programm/384903

"Rudolf Kraus ist der Captain Kirk unter den Lyrikern", meint sein Schriftstellerkollege Heinrich Steinfest, "heldisch, stolz, nicht ohne Pathos, hin und wieder den Zeigefinger hebend, gleichwohl auch souverän, von Beginn an melancholisch, zusehends witzig. Und immer meint man, eine ungeweinte Träne zu spüren."
Rudolf Kraus wurde 1961 in Wiener Neustadt geboren und lebt heute als Schriftsteller und Bibliothekar in Wien und Bad Fischau-Brunn. Unter seinen bisher 16 Buchveröffentlichungen bilden die Gedichtbände die größte Gruppe. Und hier, bei der Lyrik, gehört die größte Leidenschaft des niederösterreichischen Dichters der kleinen Form: den japanischen Haikus, aber auch, wie in diesem Band, dem freigestalteten Kurzgedicht.

Samstag,

27. September 2014

20 Uhr

Ich lade gern mir Gäste ein!

Eine literarische Geburtstagsfeier

Harald Pesata ist ja nicht „nur" unser Organisator der Veranstaltungen im Industrie, sondern auch Autor von mehreren Büchern und Vortragender in ganz Öster-reich und im benachbarten Ausland. Am 27. September feiert der Wiener Mundartdichter und Geschichten-erzähler seinen 48. Geburtstag und lädt sich dazu be-freundete Autorinnen und Autoren ein, um gemeinsam mit ihnen einen unterhaltsamen Abend mit heiteren Texten zu gestalten.

Mit Harald Pesata, Armin Baumgartner, Christian Hemelmayr, Walter Sachs, Rudolf Kraus u.a.

Café Industrie, Margartengürtel 120, 1050 Wien

(erreichbar Straßenbahn Linie 6, 18, Bus 59A - Station Arbeitergasse)

Sonntag,

01. Juni 2014

10-17 Uhr

passion for book

verlagsfest 2014

www.verlagshaus-hernals.at

10h Lesung für Erwachsene . Martin Wöber liest aus Evjenia Fakinus „Arétha und die Frauen des Kleanthes“

11h Lesung für Kinder . Andrea Pesata liest aus „Hexe Linda lernt zaubern“

12h Brötchen und Getränke

13h Lesung für Erwachsene . Harald und Andrea Pesata lesen aus „A Mensch …“ Heitere Verse von Eugen Roth auf Wienerisch

14h Lesung für Kinder . Christiane und Christoph Moser lesen aus „Rabarbara und Rawunzel“

15h Lesung für Erwachsene . Ingrid Maria Lang liest aus „Wassermoleküle“

15.30h Lesung für Erwachsene . Rudolf Kraus liest aus „ein ende ist nicht abzusehen“

16h Lesung für Kinder und Erwachsene . Christian Hemelmayr liest aus „Max und Moritz auf Wienerisch“

verlagshaus hernals, ottakringer straße 14, 1170 wien

anmeldung@verlagshaus-hernals.at

Montag,

19. Mai 2014

20 Uhr

Abstich

Literatur und Jazz im Café Industrie

mit Rudolf Kraus und Armin Baumgartner

sowie Stephan Brodsky am Marimbaphon

Café Industrie, Margartengürtel 120, 1050 Wien

(erreichbar Straßenbahn Linie 6, 18; Bus 59A - Station Arbeitergasse)

Donnerstag,

20. März 2014

19.30 Uhr

Szene Margareten

präsentiert mit der

5er-Edition – Literatur aus Margareten,

eine Gemeinschaftslesung Margaretner Autorinnen und Autoren

Es lesen:

Hans Anglberger, Armin Baumgartner, Elisabeth Chovanec,

Waltraud Ran Haubert und Rudolf Kraus

Bücherei Margareten, Pannaschgasse 6, 1050 Wien

(Ecke Margaretenstraße, erreichbar mit den Linien U4, 12A u. 14A)

Freitag,

14. März 2014

19 Uhr

Lyrik im März

Zum 41jährigen Geburtstag der Grazer Autorinnen Autorenversammlung. Eine lyrische Großveranstaltung unter dem Titel:

Eine Welt brannte, brennt, brennt immer noch

Es lesen: Lisa Fritsch, Petra Ganglbauer, Christl Greller, Waltraud Haas, Friedrich Hahn, Christine Haidegger, Christine Huber, C.H. Huber, Gerhard Jaschke, Jopa Jotakin, Marie-Thérèse Kerschbaumer, Rudolf Kraus, Gregor M. Lepka, Friederike Mayröcker, Melamar, Hilde Schmölzer, Robert Schindel, Julian Schutting, Waltraud Seidlhofer, Mitra Shahmoradi-Strohmaier, Pascal Tanguy, Josef K. Uhl, Liesl Ujvary, Traude Veran, Martin G. Wanko, Erika Wimmer

Ottwald John liest Rolf Schwendter

Moderation: Gerhard Jaschke, Petra Ganglbauer

Planung: Rolf Schwendter Organisation: GAV

AAI - Afroasiatisches Institut

Türkenstraße 3, 1090 Wien

Freitag,

31. Jänner 2014

19.30 Uhr

wortfest

Armin Baumgartner, Beppo Beyerl, Rudolf Kraus

Wortfest hierbei tanzen die Buchstaben, die Wörter verkleiden sich festlich, und die Sätze ziehen salopp ihren Hut.

Wer sanft in ein Trinkfest übergleiten möchte, der hat bei einem Schnaitl-Bier die beste Gelegenheit.

Wirtshaus Assmayer

Klährgasse 3, 1120 Wien, Ecke Aßmayergasse

http://www.assmayer.at/

(U4, U6, 12A Längenfeldgasse)

Donnerstag,

12. Dezember 2013

18 Uhr

Donnerstags in der Bibliothek

Eine Veranstaltungsreihe der Universitätsbibliothek der Akademie der bildenden Künste in Wien

Rudolf Kraus liest

aus ein ende ist nicht abzusehen und andere Texte

Universitätsbibliothek der Akademie der bildenden Künste Wien

Schillerplatz 3, Mezzanin, 1010 Wien

Mittwoch, 27. November 2013

19 Uhr

Österreichischer Schriftstellerverband

Lesung & Buchpräsentation

Marianne Gruber & Rudolf Kraus

Galerie Heinrich, 1160, Thaliastr. 12

Montag, 25. November 2013

19 Uhr

Präsentation des Podium-Herbstheftes halbvoll/halbleer

mit Beatrix Kramlovsky, Lena Rubey,

Rudolf Kraus, Anna Felnhofer und Stefan Bayer.

Moderation: Barbara Neuwirth

Literaturhaus Wien, Seidengasse 13, 1070 Wien

Mittwoch, 20. November 2013

20 Uhr

Die Nacht der letzten HeldInnen III

Halsbrecherische, furchtlose, trostlose, sinistere Texte und Lieder von und mit BibliothekarInnen

Literatur von Hans Anglberger, Claudia Bitter, Ralf Emberger und Rudolf Kraus

Konzeptlose Musikgestaltung: Stefan Lichtenegger

Buch im Beisl

im Café Dezentral, 1020 Wien, Ilgplatz 5

Mittwoch, 02. Oktober 2013

20 Uhr

Literatur im Ground Xiro

Frische Gedichte

Rudolf Kraus „ein ende ist nicht abzusehen“ sprachminiaturen (Verlagshaus Hernals 2013)

Stephan Eibel-Erzberg „Licht aus!“ Gedichte (Styria premium 2012)

Xi CAFE & BAR, Pazmanitengasse 15, 1020 Wien

www.galeriestudio38.at/LITERATUR02

Dienstag, 10. September 2013

19.30 Uhr

"Es schneit ins Herz"

Gedenklesung mit Buchpräsentation zum ersten Todestag des Lyrikers Nikolaus Dominik

Lesung von Anton G. Leitner, Rudolf Kraus, Melanie Arzenheimer, Siegfried Völlger, Birgit Müller-Wieland,

Fabienne Pakleppa, Jürgen Bulla, Paul-Henri Campbell, Knut Schaflinger und Gabriele Trinckler

Literaturhaus München, Bibliothek

Salvatorplatz 1, 80333 München

Donnerstag, 27. Juni 2013

20 Uhr

Buchpräsentation "ein ende ist nicht abzusehen"

von Rudolf Kraus

Verlagshaus Hernals

Einleitende Worte von Mag. Elisabeth Schmidt (Verlagshaus Hernals)

Buch im Beisl im KUNSTRAUM EWIGKEITSGASSE
16, Thelemangasse 6
Tel. 01/403 18 27

Freitag, 18. Jänner 2013

19.30 Uhr

Vergegnungen

Meidling

mit Armin Baumgartner, Beppo Beyerl, Rudolf Kraus

Gasthaus Assmayer, Klährgasse 3, 1120 Wien (Ecke Assmayergasse)

(U4, U6, 12A Längenfeldgasse)

Samstag 12. Januar 2013 um 22.30 Uhr

Das Internationale Gipfeltreffen der Poesie im Fernsehen:


20 Jahre DAS GEDICHT

in der Sendung
Denkzeit auf BR-alpha

1993 gründete Anton G. Leitner die Zeitschrift DAS GEDICHT. Seitdem hat sich seine Jahresschrift zu einem zentralen Forum für zeitgenössische Poesie im deutschen Sprachraum entwickelt. Im Oktober 2012 feierte DAS GEDICHT im Literaturhaus München den 20. Geburtstag. Beim »Internationalen Gipfeltreffen der Poesie« ließen 60 Dichter aus vier Nationen zwei Lyrikjahrzehnte Revue passieren, darunter Schriftsteller wie Friedrich Ani, Ulrike Draesner, Helmut Krausser, Rudolf Kraus, Manfred Chobot, Gerhard Ruiss, Franz Xaver Kroetz, Paul Maar, Matthias Politycki, Said, Robert Schindel und viele andere. Moderation: Nicola Bardola und Sabine Zaplin.

BR-alpha sendet die komplette Veranstaltung in der Reihe »Denkzeit«.

Freitag, 07. Dezember 2012

19.00 Uhr

Dem Wort die Freiheit XVI:

Ein Film über die Geburt einer Büchersammlung

Ein Film von Ario Marzban

Jetzt, fünf Jahre nach der Gründung der "100 persischen Bücher" in der Wiener Hauptbücherei stehen wir da mit einem Traum den wir alle zusammen gelebt haben und der nun Realität geworden ist. Die einzige, freie Büchersammlung der persischen Gegenwartsliteratur.

Der Film: Die Geburt einer Büchersammlung ist ein Resümee der jahrelangen Arbeit, aber auch ein weiterer Auftrag an uns alle, das Recht des Wortes auf Freiheit zu wahren, zu schützen und, wenn notwendig, zu fordern.

Mit Parastou Forouhar, Thomas Geldner, Vida Hadjebi, Behruz Heschmat,

Christian Jahl, Werner Kantner, Nassim Khaksar, Rudolf Kraus, Sama Maani,

Bahman Nirumand, Negar Roubani, Shahrnush Parsipur, Hamid Sadr und Siba Shakib

Hauptbücherei Wien, Veranstaltungssaal, 3. OG, Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien

http://www.buechereien.wien.at/de/programm/veranstaltungskalender/1824

Sonntag, 2.12.2012

19:30 Uhr

cercle - konzertreihe für neue musik 3/2012

Neue Musik für Sopran, Tenor, Violine, Violoncello, Flöte, Klarinette und Klavier

Programm:

Lukas Haselböck :

Wiener Blut. Schräge Chansons nach Texten von Manfred Chobot, Nikolaus Dominik,

Rudolf Kraus und Matthias Politycki für Sopran, Violine und Violoncello (2009)

Weiteres Programm:

Johanna Doderer, in breath of time nr. 4 für Flöte solo (UA, 2012)

Elisabeth Harnik, A leave für Sopran und Flöte (UA, 2012)

Helmut Hödl, Ceballorinette für Klarinette und Violoncello (UA, 2012)

Gernot Schedlberger, seufzerebene op. 32 für hohe Stimme, Bassklarinette, Violine, Violoncello und Klavier (UA, 2012)

Piotr Skweres, Kaleidoscope für Klarinette (B) und Violoncello (UA, 2012)

Simon Vosecek, J'sistambanejetik für Sopran und Bassklarinette (2009)

InterpretInnen:

Kaoko Amano, Sopran

Richard Klein, Tenor

Doris Nicoletti, Flöte

Theresia Schmidinger, (Bass-)Klarinette

Johannes Dickbauer, Violine

Ivan Turkalj, Violoncello

Gernot Schedlberger, Klavier

Off-Theater

Kirchengasse 41

1070 Wien

Eintritt frei

Donnerstag, 29. November 2012

20.30 Uhr

Vergegnung

Begegnungen können flüchtig sein, sie können ein Leben verändern, sind oft banal, dann aber auch

wieder ein grober Einschnitt in ein Leben. Vergegnungen - so müsste man also sagen - sind meist

lästig und mühsam, erfüllend oder bedrohlich. Unter dem Motto Vergegnung begegnen wir drei

Schriftstellern, die sich dem Thema aus drei unterschiedlichen literarischen Arbeits- und

Herangehensweisen nähern - und sich im Buch und Beisl zur Vorstellung ihrer Texte selbst begegnen.

Es lesen

Armin Baumgartner, Beppo Beyerl, Rudolf Kraus

b.i.b. im Club International, Payerg.14, 1160 Wien

(beim Yppenplatz-Brunnenmarkt)

http://www.buchimbeisl.at/

Freitag, 23. November 2012

19 Uhr

KUUL präsentiert:

"Im Club der toten und lebendigen Dichter"

Dem Wort die Freiheit XV - Poesie aus Orient und Okzident

Es lesen Mehrzad Hamzelo, Rudolf Kraus, Maria Seisenbacher,

Negar Roubani, Mitra Strohmaier und Gerrit Wustmann

Gedichte auf deutsch und persisch aus "Neun Gärten der Liebe" und "Hier ist Iran"

http://www.buechereien.wien.at/de/programm/veranstaltungskalender/1792

Hauptbücherei Wien, Veranstaltungssaal, 3. OG, Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien

Montag, 19. November 2012

19 Uhr

Lesung & Buchpräsentation

"5er Edition" (Verlagshaus Hernals)

Eine Anthologie von und mit 28 AutorInnen aus Wien Margareten

Mit Hans Anglberger, El Awadalla, Armin Baumgartner, Dagmar Fischer, Stefan M. Gergely,

Gerald Jatzek, Rudolf Kraus, Friederike Mayröcker, Harald Pesata und anderen

https://www.facebook.com/pages/5-er-Edition-Literatur-aus-Margareten/442066809173595?notif_t=fbpage_fan_invite

Gergely's

1050 Wien, Schloßgasse 21

Freitag, 09. November 2012

18 Uhr

9. WirtshausLiteraTour

Eine literarische Wanderung in drei Gasthäuser von St. Peter in der Au

18 Uhr: Rudolf Kraus im Gasthaus Krifter

19.30 Uhr: Alfred Kirchmayr im Gasthaus Wimmer

21 Uhr: Hans Kumpfmüller im Gasthaus Ellinger

Veranstaltet vom Kulturreferat der Marktgemeinde St. Peter in der Au

http://www.stpeterau.at/?menu=44⟨=1&nr=79900

Samstag, 03. November 2012

22.25 Uhr

Nachtbilder - Poesie und Musik

Radio Ö1

"mein haiku schmeckt gut". Von Rudolf Kraus.

Es liest Markus Hering (Burgtheater, Tatort, Schnell ermittelt…)

Gestaltung Nikolaus Scholz, Redaktion Edith-Ulla Gasser

Musikauswahl: Rudolf Kraus und Nikolaus Scholz

http://oe1.orf.at/programm/319096

Dienstag, 23. Oktober 2012

19 Uhr

20 Jahre DAS GEDICHT

»Internationales Gipfeltreffen der Poesie«

Über 50 Dichter aus vier Nationen lassen zwei Lyrikjahrzehnte Revue passieren.


Es lesen Friedrich Ani, Anton G. Leitner, Siegfried Völlger, Hans Eichhorn, Augusta Laar, Paul Maar, Said,

Joachim Sartorius, Robert Schindel, Rudolf Kraus, Manfred Chobot und viele andere.

http://www.dasgedichtblog.de/

Literaturhaus München

Salvatorplatz 1, 80333 München

Eintritt: € 12,- (inklusive 1 Getränk: Wasser, Saft, Wein oder Bier)
Tickets online über www.literaturhaus-muenchen.de oder über www.reservix.de
Kartenreservierung im Literaturhaus: Telefon 089 / 29 19 34-27

Freitag, 19. Oktober 2012

19 Uhr

GRAZER AUTORINNEN AUTOREN VERSAMMLUNG GAV

AUFGENOMMEN 2011 – die neuen Mitglieder der GAV stellen sich vor:

Carolina Schutti, Helga Pregesbauer, Isabella Breier, Johanna Tschautscher, Ka Ruhdorfer, Manuela Kurt,

Nathaniel Dowd Horowitz, Peter Paul Wiplinger, Raimund Bahr, Rudolf Kraus, Valerie Fritsch, Michael Stark, Maxi Obexer

Moderation: Gerhard Jaschke

Alte Schmiede, Schönlaterngasse 9, 1010 Wien

http://www.alte-schmiede.at

Freitag, 22. Juni 2012

15 und 16 Uhr

Japantag

in der Bücherei Hernals

Rudolf Kraus liest klassische japanische Haikus und Kurzprosatexte von Peter Rosei

Zweisprachige Lesung (japanisch Frau Takei) und Live-Musik

Bücherei Hernals, Hormayrgasse 2, 1170 Wien

Donnerstag 07. Juni 2012

20.30h

Buch im Beisl

präsentiert

Dagmar Fischer & Rudolf Kraus

Losgesagt & Stillgeschwiegen

Dagmar Fischer liest Gedichte aus ihrem neuen Buch „Losgesagt“

Rudolf Kraus liest oide hodan und brandneue miniaturen

B.I.B. im Club International, Payerg.14, 1160 Wien

Tel. 408 72 61 (beim Yppenplatz-Brunnenmarkt)

http://www.buchimbeisl.at/

Freitag 20. April 2012

20h

Halle liest

Die Literaturwoche in Halle/Saale

Rudolf Kraus (Wien)

liest ein buntes Potpourri aus seinen Werken

Büchertisch

Irish Pub Nantes Sternstraße 6, 06108 Halle, Deutschland

http://www.nantes-pub.de/

Freitag 9. März 2012

19h

Keine Delikatessen – „Wasser / Lyrik“

Zeitschriftenpräsentation

Die 16. Ausgabe von Keine Delikatessen ist dem Thema „Wasser/Lyrik“ gewidmet und präsentiert neben Interviews, Gedichten, Rezensionen und Essays auch Fotos von Sabine Ziegelwanger. Die MacherInnen der Literaturzeitschrift inszenieren einen Abend rund ums Gedicht und präsentieren einen spannenden Querschnitt der publizierten Gedichte.

Es lesen: Elfriede Czurda (Wien), Andrea Drumbl (Wien), Christian Futscher (Wien), Mehrzad Hamzelo (Wien) und Rudolf Kraus (Wien) (deutsch/persisch), Sascha Kokot (Leipzig) sowie Sebastian Reiner (Wien). Helge Waldherr (NÖ) zeigt Videoinstallationen.

Literaturhaus Wien, 1070 Wien, Zieglergasse 26 A

http://www.literaturhaus.at/index.php?id=205&L=0%2F%2C0%2F&tx_ttnews[tt_news]=673&cHash=e97b774ab1

Di 6. März 2012

19:00 Uhr

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

POETIKEN

Christoph W. Bauer & Rudolf Kraus

Österreichische Gesellschaft für Literatur im Palais Wilczek, 1010 Wien, Herrengasse 5

http://www.ogl.at

Montag
20.2. 2012

18.00

STUNDE DER LITERARISCHEN ERLEUCHTUNG:

66. Autoren-/ Autorinnenprojekt der Alten Schmiede LIEBESGEDICHTE AUS PERSIEN


NEUN GÄRTEN DER LIEBE –
MEHRZAD HAMZELO, RUDOLF KRAUS und GORJI MARZBAN

lesen und kommentieren die von ihnen übersetzten und gesammelten zeitgenössischen persischen Liebesgedichte (Edition Roesner, 2011)

Alte Schmiede, Schönlaterngasse 9, 1010 Wien

http://www.alte-schmiede.at

Di 7.2. 2012

19h

Die Nacht der letzten HeldInnen II

halsbrecherische, furchtlose, trostlose, sinistere Texte und Lieder von und mit BibliothekarInnen

Es lesen: Hans Anglberger, Erich Schirhuber, Claudia Bitter, Ralf Emberger und Rudolf Kraus

Musik: Stefan Lichtenegger und Wolf Ratz

Bücherei Rabenhof, Rabengasse 6, 1030 Wien

Mittwoch, 14. Dezember 2011,

19 Uhr

Österreichischer Schriftsteller/innenverband

Einladung zur Präsentation des Themenheftes

„Der Blick aus dem Fenster“

Es lesen:

Manfred Ach, Renate Aichinger, Johanna Dürnecker, Hahnrei Wolf Käfer,

Rudolf Kraus, Eberhard Mayr, Brigitte Pixner, Elisabeth Schawerda, Andreas Tiefenbacher, Ilse Tielsch, Hannes Vyoral

Begrüßung: Sidonia Binder. Moderation: Judith Gruber-Rizy

Literaturhaus

1070 Wien, Zieglergasse 26 A

Sonntag, 11. Dezember 2011,

ab 17 Uhr

Oh Tannenbaum, oh Büchertraum!

Literaturfest der Edition Roesner

Es lesen Gorji Marzban, Mehrzad Hamzelo, Rudolf Kraus, Erich Schirhuber, Margareta Mirwald und viele andere

Verlagsräume der Edition Roesner, Badstraße 3/6, 2340 Mödling

www.edition-roesner.at

Sonntag, 13. November 2011,

15.45 Uhr

BUCH WIEN

Messebühne Literaturcafé:

Edition Roesner Buchpräsentation

Die neun Gärten der Liebe

präsentiert von Gorji Marzban (Vorstellung)

Lesung von Mehrzad Hamzelo (persisch) und Rudolf Kraus (deutsch)

Dienstag, 08. November 2011,

Beginn 19 Uhr

Die Nacht der letzten HeldInnen

Waghalsiges, Melancholisches, Verzweifeltes, Unverzagtes, Verwegenes, Beherztes

Literatur von Claudia Bitter, Hans Anglberger, Ralf Emberger und Rudolf Kraus

Musik: Stefan Lichtenegger feat. Hanna Palme und Wolf Ratz

Bücherei Margareten, Pannaschgasse 6, 1050 Wien

(Ecke Margaretenstraße, erreichbar mit den Linien U4, 12A u. 14A)

Donnerstag, 03. November 2011, Beginn 20.30 Uhr

buch im beisl

Buchpräsentation

Orient trifft Okzident

japanische miniaturen und persische sprachbilder

Rudolf Kraus

liest aus dem Edition Roesner erschienen Buch „mein haiku schmeckt gut“

und gemeinsam mit Mehrzad Hamzelo aus „Neun Gärten der Liebe“, persische Liebesgedichte in persisch und deutsch

b.i.b. im Club International, Payerg.14, 1160 Wien (beim Yppenplatz-Brunnenmarkt)

http://www.buchimbeisl.at/

Freitag 1. Juli 2011

19:30h

Amerlinghaus 1070 Wien, Stiftgasse 8

Buchpräsentation & Lesung
Neun Gärten der Liebe
Bilinguale Buchpräsentation und Lesung (deutsch/persisch)
mit Mehrzad Hamzelo und Rudolf Kraus

Die bilinguale Gedichtanthologie "Neun Gärten der Liebe" ist das Resultat eines dreijährigen Projektes der EDITION ROESNER. Das Buch präsentiert die moderne Lyrik der neun bedeutendsten GegenwartsichterInnen Irans. Diese Lyriksammlung bietet seltene Einblicke in die Wahrnehmung der Liebe zu Menschen, Natur und Wertvorstellung einer im Aufbruch befindlichen Gesellschaft.

Veranstaltet von: Kuul-Forum für Kunst und Literatur,
EDITION ROESNER, Verein Aschiyaneh

Montag, 14.2.2011 um 20 Uhr

Gastgeber: Richard Weihs

Gast: Rudolf Kraus (wegen Erkrankung gelesen von Richard Weihs)

Worte kennen kein Gefühl
Prosa & Sprachminiaturen

Miniaturen von luzider Klarheit und minimalistischer Deutlichkeit, oft mit einem Schlusssatz, der den Anfangssatz verhöhnt. Und niemand möge einen Bogen um die Miniaturen machen, weil er sich sonst verlieren würde im Sprachstau des überflüssigen Gebrabbels.

Beppo Beyerl

Amerlinghaus 1070 Wien, Stiftgasse 8 http://members.aon.at/richard.weihs

Dienstag, 18. Jänner 2011,

Beginn: 19 Uhr

Es gibt kein Wiedersehn: Liesung in Lesing

Der Stadtwanderer Beppo Beyerl liest aus seinen Büchern "Wiener Reportagen"

über seine Begehung der Breitenfurterstrasse sowie über seinen abenteuerlichen Hatscherer von der

Paniglgasse in die Pinaglgasse;

der prosale Lyriker Rudolf Kraus gibt Beispiele aus seinem neuen Buch

"Worte kennen kein Gefühl";

schlussendlich lesen beide ein gemeinsames Mailodram über ein nie erfolgtes Treffen.

Bücherei Liesing

Breitenfurter Straße 358, 1230 Wien

Tel. 4000 23161

E-Mail: liesing@buechereien.wien.at

Dienstag, 14. Dezember 2010

19 Uhr

Lesung Österreichischer Schriftstellerverband

Elfriede Bruckmeier, Rudolf Kraus und Maria Stahl lesen aus ihren Werken

Einführung: Sidonia Binder

Österreichisches Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum

1050 Wien, Vogelsanggasse 36

1.10.-30.11.2010

Im Oktober und November 2010

schreibt Rudolf Kraus für die Lichtzeile

www.lichtzeile.at

Neue sprachminiaturen leuchten im Netz!

Donnerstag, 27. Mai 2010

21 Uhr

Buchpräsentation

Rudolf KRAUS liest aus

"worte kennen kein gefühl"

Prosa & Sprachminiaturen. Arovell-Verlag, Mai 2010

B.I.B. jour fixe im Café C.I., Payergasse 14, 1160 Wien (Yppenplatz / Brunnenmarkt)

http://www.buchimbeisl.at.tf/

Freitag, 12. Februar 2010

19.30 Uhr

Konzert von "Ambitus. Gruppe für Neue Musik"

Lukas Haselböck: "Wiener Blut" Uraufführung

Schräge Chansons nach Manfred Chobot, Nikolaus Dominik, Rudolf Kraus und Matthias Politycki

für Mezzosopran, Violine und Violoncello (2009)

Interpreten: Daniela Küblböck (Mezzosopran)

Violine: Botakoz Mukasheva, Hyewon Lim
Violoncello: Edda Breit

Weiteres Programm:

Fritz Keil Metamorphosen

Wilfried Satke Hilferufe (UA)

Hartmut Pascher OPUS 27 für Streichquartett

Rudolf Hinterdorfer PATAGONIA oder EIN AUGENBLICK - tief und weit wie das Meer...

Ming Wang Variationen für Streichquartett

Eintritt: freie Spende

Villa Gnad, Goldmarkplatz 8, 1130 Wien

Zu erreichen: U4 Station Ober St. Veit (Fußweg ca. 7 min.)

Linie 58 Endstation Hummelgasse (Fußweg ca. 3 min. via Meytensgasse zum Goldmarkplatz)

Donnerstag, 15. Oktober 2009

19 Uhr

Autorenporträt

die DVD-Reihe des N.Ö. P.E.N.-Clubs

stellt vor:

Beppo Beyerl & Rudolf Kraus

http://www.buechereien.wien.at/de/programm/veranstaltungskalender/482

Bücherei Margareten, Pannaschgasse 6, 1050 Wien

Email: margareten@buechereien.wien.at

Erreichbar: U4, 12A, 14A, 59A

Freitag, 19. Juni 2009

18 Uhr

Industrieviertellesung des Literaturkreises PODIUM 2009

Mit Rudolf Kraus, Annemarie E. Moser und Erich Sedlak

Industrieviertelmuseum Wiener Neustadt

Anna Rieger-Gasse 4, A-2700 Wiener Neustadt
Telefon/Fax: (02622) 26015

http://www.industrieviertelmuseum.at/

Do 9. April 2009

21 Uhr

tausend schritte nach petersburg

Manfred Chobot & Rudolf Kraus

B.I.B. jour fixe im Café C.I., Payergasse 14, 1160 Wien (Yppenplatz / Brunnenmarkt)

http://www.buchimbeisl.at.tf/

Sa 17.1.2009

00:08 - 01:00 Uhr

Ö1 - Nachtbilder - Poesie und Musik

Rudolf Kraus: "tausend schritte neben mir"

Gestaltung: Nikolaus Scholz. Gelesen von Rainer Frieb.

Musikauswahl: Nikolaus Scholz & Rudolf Kraus

http://oe1.orf.at/programm/200901174501.html

Samstag, 22. November 2008, 13.30-15.30 Uhr

writers corner der Edition Roesner

mit Rudolf Kraus, Erich Sedlak, Walter Kreuz u.a.

BUCH WIEN 2008, Messegelände, 1020 Wien, Stand der Edition Roesner

Do, 6. November 2008

um 20.15 Uhr

PUB GENIUS

präsentiert

im Hauptabendprogramm

Rudolf Kraus liest

aus der Buchneuerscheinung

„tausend schritte neben mir“

Mit freundlicher Unterstützung des Österreichischen P.E.N.-Clubs

Landeszentrum Niederösterreich

Pub Genius, 1080 Wien, Florianigasse 66 (U6 Josefstädterstraße / Linie 5/33 Blindengasse)

Do 30. Oktober 2008

19.30 Uhr

Rudolf Kraus & Peter Miniböck lesen

Empfundenes

Poeme und "Wortgefüge" über die Liebe und das Leben

aus den neuen Büchern "tausend schritte neben mir" und "wortkarg"

Bücherei Margareten, Pannaschgasse 6, 1050 Wien

Email: margareten@buechereien.wien.at

Erreichbar: U4, 12A, 14A, 59A

Do 16.Oktober 2008

19 Uhr

Literatur & Natur

Elfriede Bruckmeier, Christl Greller und Rudolf Kraus lesen Texte zum Thema

Eine Podium-Veranstaltung im Nationalparkhaus Wien-Lobau

Erreichbarkeit: Autobuslinien 91A (Haltestelle Roter Hiasl), 92A und 93A (Haltestelle Naufahrtbrücke, Fußweg zirka zehn Minuten)

www.nph-lobau.wien.at

www.podiumliteratur.at

Do

22. Mai 2008

21 Uhr

wortspenden
mit oder ohne skandal

feat. Uwe Bolius, Rudolf Kraus u.a.

http://www.buchimbeisl.at.tf/

B.I.B. jour fixe im Café C.I., Payergasse 14, 1160 Wien (Yppenplatz / Brunnenmarkt)

Dienstag, den 11.03.2008

20:15 Uhr auf 3sat

Der Wiener Gürtel -

Zwischen Straßenstrich und Szenetreff

Dokumentation von Gerald Teufel
Erstausstrahlung

Mit einem Interview (und einer Lesung)

mit dem Lyriker und Bibliothekar der Wiener Hauptbücherei

Rudolf Kraus

Dienstag, 22.1. 2008

19 Uhr

Ich bin dein Nest, du bist mein Fest.

Ein Abend der poetischen Lust zum 15. Geburtstag

der Zeitschrift DAS GEDICHT.

50 namhafte Dichter aus dem deutschen Sprachraum offenbaren die lustvolle Potenz erotischer Verse.

Mit

Anton G. Leitner, Friedrich Ani, Said, Christoph W. Bauer,

Manfred Chobot, Nikolaus Dominik, Rudolf Kraus

u.v.a.

Literaturhaus München, Großer Saal, Salvatorplatz 1, 80333 München

Eintritt: € 10,- / 8,- (inkl. 1 Getränk & 1 Snack)

www.dasgedicht.de

Freitag, 30.11. 2007

21 Uhr

Herzenspoesie

Anton G. Leitner & Rudolf Kraus

lesen eigene Liebesgedichte

und
Klassiker der erotischen Poesie

(Anton G. Leitner: Dichter, Herausgeber "Das Gedicht" und zahlreicher Lyrikanthologien bei dtv, Hanser und Reclam)

www.dasgedicht.de

B.I.B. jour fixe im Café C.I., Payergasse 14, 1160 Wien (Yppenplatz / Brunnenmarkt)

Do, 29.11. 2007

19 Uhr

Ich bin dein Nest, du bist mein Fest.

Ein Abend der poetischen Lust zum 15. Geburtstag

der Zeitschrift DAS GEDICHT aus München

mit Herausgeber Anton G. Leitner

Anton G. Leitner & Rudolf Kraus

lesen eine Auswahl von sinnlichen Liebesgedichten aus der aktuellen Jubiläumsausgabe Nr. 15

(»Ich bin dein Nest, du bist mein Fest. Liebe mit allen Sinnen«).

special guests: Augusta Laar, Semier Insayif, Manfred Chobot, Nikolaus Dominik

www.buechereien.wien.at

www.dasgedicht.de

Hauptbücherei Wien, Veranstaltungssaal, 3. OG, Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien

Do, 01.11. 2007

20 Uhr

PUB GENIUS präsentiert

Allerheiligen einmal anders

Buchpräsentation

Rudolf Kraus liest aus

„ich trage deinen duft in mir“

liebesgedichte & andere einsamkeiten

Pub Genius, 1080 Wien, Florianigasse 66 (U6 Josefstädterstraße, Linie 5/33 Blindengasse)

Do, 18.10. 2007

21 Uhr

Dolby Surround

Armin Baumgartner & Rudolf Kraus lesen

Viesing – eine Dorfgeschichte & ein paar literarische Polaroids aus einem Leben

B.I.B. jour fixe im Café C.I., Payergasse 14, 1160 Wien

http://members.telering.at/bib/index.htm

Do, 20.09. 2007

19 Uhr

K.G. Schönthaler - Eröffnung der Ausstellung "Neue Arbeiten"

Literatur live: Rudolf Kraus

Gemeinde Muggendorf (im Piestingtal), Untertrakt des Kindergartens

www.muggendorf.at www.kgschoenthaler.at

Freitag, 29.6. 2007

20 Uhr

Literatursalon des fza-verlags

Rudolf Kraus, Constantin Göttfert und Martin Dragosits

Adria Wien, Salztorbrücke, Am Donaukanal

Mi, 14.3. 2007

19 Uhr

Buchpräsentation Edition Roesner

Univ.Prof. Dr. Lothar Böhnisch


Viele Männer sind im Mann

Bilder - Blicke - Horizonte

anschließende Männerperformance mit

Univ.Prof. Dr. Richard Heinrich, Wolfgang Grußmann, Rudolf Kraus & Peter Miniböck

Literaturbuffet Lhotsky

Taborstraße 28 (Eingang Rotensterngasse)

1020 Wien Telefon: +43 (1) 276 47 36

Do, 22.2. 2007

19.30 Uhr

Literatur im Stadtbezirk

Dagmar Fischer & Rudolf Kraus

Musik by Uli Soyka

Bücherei Margareten, Pannaschgasse 6, 1050 Wien

Erreichbar: U4, 12A, 14A, 59A

Fr, 9.2. 2007

19 Uhr

Rudolf Kraus & Peter Miniböck

lesen

auch Verse

im

Literaturbuffet Lhotsky

Taborstraße 28 (Eingang Rotensterngasse)

1020 Wien Telefon: +43 (1) 276 47 36

Fr, 26.1. 2007

20 Uhr

Satirefestival Schwechat

Es gibt kein Wiedersehen

Beppo Beyerl & Rudolf Kraus

Treffen der Realsatiriker

www.satirefestival.at

THEATER FORUM SCHWECHAT

Ehrenbrunngasse 24

2320 Schwechat

Tel.: +43/(0)1/707 82 72

Do, 14.12.2006

21 Uhr

Es gibt kein Wiedersehen

Beppo Beyerl & Rudolf Kraus

lesen gemeinsame und einsame Texte

B.I.B. jour fixe im Café C.I.,

Payergasse 14, 1160 Wien

Mittwoch,

3. Mai 2006

18.30 Uhr

Literaturtag in der Dombuchhandlung am Stephansplatz

Rudolf Kraus liest "aus der seele brennen"

Ruth Steiner "Was ich dich noch fragen wollte"

(Ruth Steiner stellt offene Fragen an Ihre christliche Großmutter,

die während der NS-Zeit mit ihrem jüdischen Mann ins Mischehenghetto übersiedeln musste.)

Facultas Dombuchhandlung, Stephansplatz 5, 1010 Wien

Donnerstag,

6. April 2006

19 Uhr

wort für wort in den mund genommen

inmitten von satzgestöbern und wortgewittern
begehrt der tag die nacht
und die erde atmet tief

claudia bitter, rudolf kraus & anton mantler

lesen lyrik & prosa

Bücherei Liesing, 1230 Wien, Breitenfurter Straße 358

erreichbar: S-Bahn, 60A, 62A, 64A, 66A

Donnerstag,

30. März 2006

19.30 Uhr

Literatur im Schloss

Literarischer Abend

Es lesen Peter Miniböck aus „Iwan“, Rudolf Kraus aus „aus der seele brennen“, Petra Schönbacher aus „Das Feuer der Baba-Jaga“, Michael Stradal aus „Die Geheimnisse um Mozarts Etude an Amalie“, Maria Enichlmair aus „Abenteurerin Bertha von Suttner“ und Edith Binderhofer aus „Der Himmel in meinem Land hat eine andere Farbe".
Am Klavier: Felix Grußmann und Michael Stradal

Schloss Hunyadi, Schlossgasse 6, Maria Enzersdorf

Edition Roesner: www.edition-roesner.at

Donnerstag,

09. März 2006

21 Uhr

ein müder geist liegt nicht brach

Ein Blick in Prosa und lyrischer Form von

Armin Baumgartner & Rudolf Kraus

B.I.B. jour fixe im Café C.I., Payergasse 14, 1160 Wien

Mittwoch,

25. Jänner 2006

19.30 Uhr

Es gibt kein Wiedersehen

Beppo Beyerl und Rudolf Kraus

lesen eigene und gemeinsame Texte

Karl-Mark-Heim, Billrothstr. 34, 1190 Wien

Eintritt frei, Buffet

Donnerstag,

19. Jänner 2006

19 Uhr

Rudolf Kraus

liest aus "aus der seele brennen" und anderen Texten

Facultas Dombuchhandlung, Stephansplatz 5, 1010 Wien

Freitag Nacht

Null Uhr Acht

14. Jänner 2006

0:08 - 1.00 Uhr

Ö1 - Nachtbilder - Poesie und Musik

http://oe1.orf.at/programm/

Rudolf Kraus liest "aus der seele brennen"

Musikauswahl: Rudolf Kraus

Gestaltung: Nikolaus Scholz

Donnerstag,

1. Dezember 2005

19 Uhr

Edition Doppelpunkt präsentiert:

"Doppelpunkt, Rufzeichen und Harfenschlag"

Sela, Kraus und Hufnagel

Petra Sela und Rudolf Kraus lesen aus Büchern der Edition Doppelpunkt

Gesang & Harfe: Gerhard Hufnagel

Büchereien Wien, Engerthstraße 197/5, 1020 Wien

Dienstag,

29. November 2005

19 Uhr

Lyreley, Seelenbrennen: Neue Lyrik von

Dagmar Fischer & Rudolf Kraus

Büchereien Wien, Zirkusgasse 3, 1020 Wien

Montag,

26. September 2005

19.30 Uhr

Buchpräsentation der Edition Roesner

Rudolf KRAUS liest

"aus der seele brennen"

neue sprachminiaturen

Mit Bildern von Kurt Giovanni SCHÖNTHALER

Antiquariat Buch & Wein, Schäffergasse 13a, 1040 Wien

Dienstag, 7. Juni 2005

20 Uhr

P.E.N. - GEHÖRT - GELESEN: Autorinnen und Autoren des Österreichischen P.E.N.-Clubs lesen aus ihren Werken.

Es liest: Rudolf Kraus

Café Landtmann, Dr.Karl-Lueger-Ring 4, 1010 Wien